Gallenerkrankungen

  • 5 kleine Mahlzeiten, d.h.:
    • fettarm
    • kohlenhydratreich
    • viel Gemüse
    • fettarme Kost (50- 60g Fett/Tag)
    • ballaststoffreiche Kost ( Vollkorn)
    • Vollkornprodukte gut kauen, damit die Kohlenhydrate schon im Mund vorverdaut werden.
    • geringe Zuckeraufnahme
    • langsame Gewichtsabnahme, sonst besteht ein erhöhtes Risiko der Steinbildung
      • Energiereduzierte Mischkost
    • Cholesterinverursacher meiden, d.h. Eigelb , Garnelen, fetter Fisch, Butter
  • Zusatzempfehlung:
    Artischockenkapseln. Vitamin A und B
  • Verboten:
    Talg, Schmalz, Bratfette wie Kokos- und Erdnussfett